Taschenbuch der 500 Fragen zur schriftlichen Jägerprüfung in NRW Das Buch soll als "erste Hilfe" bei der Beantwortung der Fragen, mit etwas Hintergrund-Information in Kurzform , ansetzen.Gedacht als Lern- und Lehrhilfe für Jägerkurse und Autodidakten, Ausbilder, Prüfer und Jäger der Praxis nach den vier in der Jägerprüfungsordnung geforderten Sachgebieten mit einer kleinen Gebrauchsanweisung und einer ausführlichen Begründung der richtigen Antworten. Die Fragen (die nur der Anlage zur Jägerprüfungsordnung entnommen werden dürfen) werden sich im Laufe der Jahre wiederholen. Die Antwortvorgaben werden für ein Prüfungsjahr ausgewählt, z. Teil auch neu formuliert. Sie können sich aber auch in den folgenden Jahren wörtlich, im Wortlaut oder in der Reihenfolge geändert, wiederholen. Beispiele: 12. Welche der genannten Pflanzen eignen sich besonders gut zur Anlage einer Proßholzfläche? a) Eberesche b) Fichte c) Hainbuche Zur Anlage einer Proßholzfläche eignen sich besonders Verbissgehölze wie Weiden, Eschen, Eichen, Hainbuchen, Ebereschen, Linden, Aspen, Holunder, Robinien, Wildobst und Sträucher.           a) und c) 13. Welche Bäume tragen für die Äsung geeignete Mast? a) Eichen b) Kiefern c) Kastanien Bäume, die für die Äsung geeignete Mast tragen, sind vor allen Dingen Eichen, Buchen, Kastanien, Ebereschen und Wildobst.        a) und c) 14. Welche Straucharten sind im Winter wichtige Äsungspflanzen ? a) Brombeere b) Heidelbeere c) Holunder Wichtige Äsungspflanzen im Winter sind die Straucharten Brombeere, Himbeere, Heidelbeere, Heide, Besenginster.    a) und b) 15. Zu welchen Futterarten zählt die Rübe? a) Kraftfutter b) Saftfutter c) Zusatzfutter Die Rübe zählt zum Saftfutter , desgl. Silage, Kartoffel, Grünmais, Obst, Gemüse, Kohl, Trester und industriell gefertigte Mischungen.   b) 16. Welche Wildackerpflanze bildet nährstoffhaltige Knollen? a) Markstammkohl b) Seradella c) Topinambur Die Topinambur gehört zu den wertvollsten Wildäsungspflanzen. Zunächst ein dichtes sehr eiweißreiches Kraut, dann unter der Erde viele frostharte, kartoffelähnliche Knollen. c)
© Fachbuchversand Maack 2012
Taschenbuch
Home Taschenbuch Lernkarten schriftlich Lernkarten mündlich Steckbriefe Bestellung Aktuelles Kontakt Fachbuchversand  Maack